Vorsorgerecht

 

Es gibt viele Situationen, in denen eine Vorsorge wichtig und hilferich ist. Nachfolgend einige Beispiele:

Eine Patientenverfügung gehört heute schon fast zum Standart und wird zum Beispiel aktuell, wenn nahe Angehörige auf Weltreise sind und Entscheidungen über die Art der Behandlung getroffen werden müssen, wenn jemand verunfallt.

Cartoon Verletzter

Ehevereinbarungen können im Fall der Scheidung sehr hilfreich sein. Die Auseinandersetzung des Vermögens ( Haus, Hausrat, Autos, Rücklagen) kann sehr kostspielig werden und die Anwälte reiben sich die Hände.

Cartoon Aufgebrachte Frau

Will man den Familienfrieden bewahren, ist das rechtzeitige Regeln der Vermögensnachfolge zum Beispiel in Form eines Testaments sehr hilfreich. Nicht umsonst heißt es: Seid Ihr noch einig oder habt Ihr schon geteilt!

Hai frisst Fisch

Was sicherlich den Wenigsten bekannt ist, ist in manchen Fällen die Notwendigkeit einer Beerdigungsverfügung: Papa wohnt bei seiner neuen Lebensgefährtin und stirbt überraschend. Die Entscheidung, wo und wie die Beerdigung stattfindet, hat die Lebensgefährtin und nicht die Erben z.B. die Ehefrau oder die Kinder.

Cartoon Paar

Auch das wird immer dringender: Es erleidet jemand einen Schlaganfall und ist nicht mehr in der Lage seine Angelegenheiten zu regeln.Aufgrund unglücklicer Umstände wird vom Gericht ein fremder Betreuer betsellt, der sich nciht so um die Aneglegenheit kümmert, wie es der Betreute gern hätte. Abhilfe kann mit einer Vorsorgevollmacht geschaffen werden.

Cartoon Beim Doktor